Roter Teppich

Für meine Hochzeit das absolute Muss: Ein roter Teppich. Mir war besonders wichtig, dass der Teppich eine schöne klare Farbe hat. Es sollte ein sattes Rot sein. Nach längerer Suche bin ich dann bei http://www.roteteppiche.deschnell fündig geworden und habe den Tokyo Dunkelrot bestellt. Das Material ist aus Nadelfilz und der Teppich-Rücken hat eine Pre-Coat-Beschichtung (schwer entflammbar). Der Teppich war ganz leicht zu verlegen – einfach ausrollen und je nachdem noch mit der Schere oder dem Cutter-Messer zurechtschneiden. Er hat weder Wellen geschlagen, noch Knicke geworfen. Um ganz sicher zu gehen, dass der rote Teppich später nicht verrutscht, haben wir ihn mit doppelseitigen Teppichklebeband befestigt. Das Klebeband ließ sich später wieder ganz einfach vom Untergrund entfernen. Farbe und Qualität haben meinen Vorstellungen entsprochen. Die Farbe war wie auf den Bildern zu sehen sehr satt und intensiv und hatte keinerlei Farbabweichungen. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Am nächsten Tag beim Aufräumen haben wir den roten Teppich einfach etwas ausgebürstet (was problemlos ging) und wieder zusammengerollt.

 

Hollywood-Feeling

Ein roter Teppich für die Hochzeit ist einfach optimal. Wir kamen uns ein bisschen wie VIP´s vor. Der Teppich war der absolute Blickfang und hat den etwas tristen Eingangsbereich zu etwas ganz Besonderem gemacht. Viel Deko war hier nicht mehr nötig. Links und rechts jeweils ein hohes Pflanzgefäß mit weißen Blumen und schon hatte jeder Gast das Gefühl, ein Hauch von Hollywood zu empfinden. Ob nun für eine Hochzeitsfeier oder eine Modeschau oder einen Geburtstag – Events gibt es viele, für die sich der Kauf eines solchen Teppichs eignet. Ich würde ihn auf jeden Fall weiterempfehlen!